Schlauchboot kaufen aber worauf achten?

Wer mit dem Gedanken spielt sich ein neues Schlauchboot zu kaufen, sollte zu Beginn der Recherche die für ihn erforderlichen Kriterien klären.  Aber worauf muss man achten? Wir haben für sie einmal die Kriterien zur Auswahl des für sie passenden Schlauchboot zusammengefasst.

Neues Schlauchboot kaufen

Wer das richtige Schlauchboot kaufen möchte hat so zu sagen die Qual der Wahl. Unzählige Anbieter mit den unterschiedlichsten Modellen in verschiedenen Preisklassen machen einen die Auswahl nicht einfach.

Die Angebote für Schlauchboote decken allerdings auch individuelle Ansprüche ab. Diese gilt es vorher zu sammeln und bei der Auswahl zu berücksichtigen.

Wir schauen uns einmal an welche Kriterien zu klären wären. Dabei stellen wir uns die wichtigsten Fragen einmal selbst. Unserer Erfahrung nach kaufen Interessenten eher ein neues Schlauchboot als ein gebrauchtes.

Worauf achten?

Wie viel Personen soll mein Schlauchboot transportieren?

Empfehlenswert ist es, die Größe und Belastbarkeit des Schlauchbootes eher großzügig und mindestens für 1-2 Personen mehr auszulegen.

Wozu möchte ich das Boot verwenden?

Die Einsatzmöglichkeiten sind aufgrund vielfältiger Angebote riesig.
Hier gilt es einzugrenzen ob es ein Freizeitboot für den geplanten Urlaub, oder ein solides Angelboot für das Hobby sein soll.

Für alle die gern etwas schneller oder bequemer unterwegs  sein wollen
liegt der Kauf eines Schlauchboots mit Motor sehr nahe.

Wie viel darf ein Schlauchboot kosten?

Ein Badeboot für den Sommerrlaub kostet im Schnitt 60 bis 100€.
Für ein Einsteiger Angelboot beispielsweise sind Investitionen
je nach Ausstattung von 95 bis ca. 300€ zu empfehlen.

Soll es hingegen etwas zügiger und bequemer sein so sind preislich
selbst in dem Bereich der Schlauchboote kaum Grenzen gesetzt.
Die Preisspanne pendelt inkl. Motor zwischen
500€ und mehreren tausend Euro.

Welche Antriebsart sollte vorhanden sein?

Die konkrete Frage ist eigentlich: Möchte ich ein Schlauchboot mit Motor kaufen? Und soll es ein Elektromotor oder Benzinmotor sein? Oder paddel ich mit eigener Muskelkaft?

Eine Vielzahl von Freizeitbooten ist bereits ab Werk mit einer Vorrüstung für eine Motorhalterung ausgestattet.
Diese kann nach belieben angebracht werden um daran einen Außenbordmotor zu befestigen.  Dies bietet vielfältige und recht flexible Einsatzmöglichkeiten.

Soll es hingegen generell etwas zügiger sein, so bietet sich der Einsatz eines Motors natürlich an. Bis zu einer Leistung von 15 PS darf ein Boot Führerscheinfrei gefahren werden. Darüber hinaus ist ein Bootsführerschein erforderlich.

Fazit: Dieser Überblick stellt einige Eigenschaften dar die für den Kauf sortiert werden sollten. Passen dann alle gewünschten Merkmale mit dem möglichen Kandidaten überein kann man dieses Schlauchboot kaufen ohne bei der Lieferung aufgrund unterschiedlicher Erwartung enttäuscht zu werden.

Das könnte Dich auch interessieren...

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste |